Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

Weihnachten 2020! Sicher?



Liebe Leserin, lieber Leser,

war es Zufall, dass die Frage während der AstraZeneca-Impfpause aufkam? Die Frage: Lohnt sich Eure pyramidale Strukturierung und Logik überhaupt, wenn Menschen meist doch schnell und intuitiv entscheiden – und der Verstand anschließend nur Gründe sucht, die emotionale Entscheidung zu »legitimieren«? Wie es Verhaltenspsychologen seit langem annehmen! Und wie wir es in vielen Bereichen selbst erleben – vom kleinen Schokoriegel bis zur großen Liebe!

Doch differenzierter Blick lohnt: Denn die Beispiele – übrigens auch die Impffrage – sind sehr persönliche Entscheidungen. Und für das Konsumentenverhalten widersprechen wir »emotionaler Dominanz« gar nicht. Doch im geschäftlichen Umfeld sind Entscheider und Betroffene häufig verschiedene Menschen. Sie entscheiden oft nicht alleine, sondern in Gremien. Sie werden von anderen Gremien kontrolliert. Deshalb sehen Wirtschaftswissenschaftler hier die finale Überlegenheit der Vernunft.

Wissenschaftler streiten. Wir aber kommen über emotionale Argumentation zur Dominanz der Vernunft: Wir können einfach nicht glauben, dass uns ein so mächtiges Werkzeug wie unser Hirn gegeben wurde – um lediglich als Fassade für instinktive Entscheidungen herzuhalten. Das wäre doch völlig unlogisch.

Drum bleiben wir dabei – zumindest im Job:
Bringen Sie es gut auf den Punkt,

Ihr Axel Schoof



Pyramidale Seminare

Pyramidal im Home-Office:

Unser pyramidales Coaching funktioniert auch remote. Für wichtige Unterlagen erst Kernaussage und Struktur, dann Formulierungen und zuletzt vielleicht noch Visualisierungen besprechen. Das dauert jeweils maximal 30 Minuten. Bei Interesse, einfach melden.

Pyramidale Seminare

Haben Sie Anregungen zu diesem Newsletter oder …

… spannende Beobachtungen für künftige Newsletter gemacht? Melden Sie sich gerne bei uns – unter info@projectservices.de. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Pyramidale Seminare

Newsletter weiterempfehlen oder abbestellen?

Hier können Sie Anderen die Möglichkeit geben, sich für unseren Pyramiden-Newsletter anzumelden, oder sich selbst austragen.


© Axel Schoof, Stuttgart